Downloads

Es gibt zwei Arten von Downloads: Neue Arbeitsblätter für die Indianer-Werkstatt sowie eine Reihe von Spielbeschreibungen aus "Indianer-Spiele" als Leseprobe in der alten, erst roh gesetzten Fassung.

Hier die schon fertigen Arbeitsblätter im Format PDF (Acrobat Reader) - natürlich kostenlos - zum Download. Jede Verwendung und das Durchführen der Spiele geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr.


CC-Lizenz: Die Blätter dürfen für pädagogische Zwecke kopiert werden. Eine anderweitige Weitergabe ist natürlich willkommen, aber bitte unter Benennung der Quelle (http//www.indianer-leben.de)!



Spielanleitungen zum Download


↑ zum Seitenanfang


Neue Arbeitsblätter zum Download


  • Arbeitsblatt Das große Naschen
    Nachdem in der Werkstatt Schleichspiele vorgestellt wurden, hier nun ein klassisches Würfelspiel Nordamerikas. Statt um Pferde und Pfeile geht es dabei - natürlich um Leckereien.

  • Arbeitsblatt Ergänzung:
    Berühmte Indianer
    Nicht außen vor bleiben sollen auch gegenwärtige indianische Bewegungen und Persönlichkeiten. Dieses Arbeitsblatt ergänzt die historischen Persönlichkeiten um gegenwärtige.

  • Arbeitsblatt Meins und Deins
    Bei einigen Plains-Indianervökern war es Tradition, daß man zu besonderen Ereignissen viel von dem verschenkte, was man besaß, wenn nicht sogar alles. Danach bekamen man viele andere Geschenke zurück. Was würde passieren, wenn wir dies heutzutage tun würden? - Illustrationen stehen noch aus.


↑ zum Seitenanfang


Ergänzungen zu bestehenden Arbeitsblättern

Kakao und Maisfladen

Kakaoschlürfender Uhu Das Trinkschokoladen-Rezept:
Das Rezept muß heißen: Entweder Kakao und Honig oder Schokolade.
Verwendet man Schokolade, so empfiehlt es sich, solche mit wenigstens 60%, besser aber 70% Kakaoanteil zum Auflösen zu verwenden. Diese muß nicht teuer sein (zwischen 50 und 70 Cent). Es gibt günstigere, qualitativ unwesentlich geringere Alternativen zur klassischen "Herren-Schokolade".
Falls erwünscht, empfiehlt sich zum Nachsüßen ein zurückhaltener fester Blütenhonig (Wald- und Lindenhonige sind zumeist zu intensiv). Vollmilchschokolade kann alternativ verwendet werden, aber dann bekommt man einen kakao-untypischen, wenn man so will: "Ostergeschmack".
Als Luxusvariante kann man aber auch ein, zwei Stücke Vollmilchschokolade dem reinen Kakaopulver beimengen.

Maistortillas:
Zu beachten ist, daß geeignetes Maismehl (Masa harina) gekauft wird, da anderes sich u. U. nicht zu einem zähen Teig kneten läßt.
Die Soße kann man hervorragend dadurch verfeinern, daß man Joghurt (ohne Geschmackszusätze) beimengt.

Illustrationen

Da ich nach der Drucklegung festgestellt habe, daß einige Bilder aus meinem Buch "Indianer-Spiele" entnommen worden sind, habe ich nachträglich zwei weitere angefertigt, die sie ab der zweiten Auflage ersetzen werden.



Vorsicht gehört zur Jagt ... (c) RW 2003Die Illustration zum AB "Bisonjagd" entstammt "Indianer-Spiele". Daher habe ich sie kurz nach der Drucklegung durch diese neue ersetzt.

Diese Illustration ersetzt die Zeichnung aus "Indianer-Spiele" (zu "Der Bison mit dem Kaktus") auf S. 50, AB "Spiele zum Mutigsein".

↑ zum Seitenanfang

Wer Bisons jagt ... (c) RW 2003















Spielanleitungen
Neue Arbeitsblätter
Ergänzungen
Lakotaaustausch

Der Uhu präsentiert
Hörgeschichten
Lese-Infomappe (PDF)



Jugger: Einführung,
erstellt vom Uhu



Werkstatt-Illu


Impressum / Datenschutz